Was kann ich tun wenn der Duft der Zirbenspäne nachlässt?

Durch warme Heizungsluft trocknen die feinen Zirbenspäne und Flocken gerne aus und verlieren dadurch mit der Zeit ihren schönen Duft. Folgendes kannst Du tun, damit Du lange Freude daran hast.

  1. Lege die Späne über Nacht oder bei feuchtem Wetter ein paar stunden nach draußen. Durch die erhöhte Luftfeuchtigkeit nehmen die Zirbenspäne Feuchtigkeit auf und das ätherische Öl kann wieder duften.
  2. Befeuchte die Späne mit einem Wasser-Zerstäuber.
  3. Du kannst auch mit dem Bio Zirbenöl von Primavera die Duftintensität erhöhen in dem Du die Späne damit beträufelst.